Train the Trainer:

Souverän vor einer Gruppe

 "Normal" ist die Abwesenheit von Mut

ttt1.png

Teilnehmer dieses Trainings bekommen in 2 Tagen intensiv die wichtigsten Grundlagen vermittelt, die sie benötigen um souverän und professionell vor einer Gruppe zu stehen und ihnen Inhalte vermitteln zu können.

Inhalt

  • Seminare planen können

  • Grundlagen für die Arbeit mit Flip Charts

  • Freundliche Stärke erlangen und mehr Selbstsicherheit bekommen

  • "Grundregeln" für einen Trainer in seiner Rolle

  • Wie die unterschiedlichen Teilnehmer erreicht werden können

  • Methodik und Didaktik

  • Umgang mit Interventionen aus dem Teilnehmerkreis

  • Methoden gegen Lampenfieber und Aufregung

  • Kurzvorträge, Rollenspiele, Gruppenarbeiten

Termine

Nutzen / Ziele

  • Methodisches Handwerkszeug wird erlernt

  • Eigenes Verhalten wird erkannt

  • Gruppendynamik verstehen und lenken lernen

  • Mehr Selbstsicherheit wird erzeugt

  • Eigene Ressourcen werden gestärkt

Fragen Sie gern an

(auch bundesweit)

Ablauf / Dauer

  • 2 Tage

  • Start Tag 1: 09:00 Uhr -> Ende: 17:00 Uhr

  • Start Tag 2: 09:00 Uhr -> Ende: 17:00 Uhr

  • Einführung ins Thema und Input 

  • Gemeinsames Arbeiten an verschiedenen Themen

  • Praxis-Übungen allein und in Gruppen

  • Mindestteilnehmerzahl: 4 (max. 12)

Zielgruppen

  • Berater

  • Ausbilder / Lehrer

  • Führungskräfte

  • Mitarbeiter, die ihren Kollegen Fachwissen vermitteln

Investition

950,00€ zzgl. ges. MwSt. / Teilnehmer

  • Inhouse-Training auf Anfrage